Pflanzenzüchtung: Wissenschaft und Technologie für die Sorten der Zukunft

23. Jahrestagung der Schweiz. Gesellschaft für Pflanzenbauwiss. (SGPW)

Zeit

09:00 - 16:15

Veranstaltungsort

Berner Fachhochschule
Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
Länggasse 85
3052 Zollikofen

Die Zunahme der Weltbevölkerung, die Verknappung der natürlichen Ressourcen und der Klimawandel stellen die Pflanzenzüchtung vor grosse Herausforderungen. Eine effiziente Nutzung der genetischen Ressourcen, gezielte Auswahl der Kreuzungspartner und wirksame Selektionsprozesse sind von zunehmender Bedeutung, um die Sorten der Zukunft hervorzubringen. Die SGPW möchte an ihrer Jahrestagung 2015 das Potential von neuem Wissen und Technologien für die aktuelle Anwendung in der Pflanzenzüchtung aufzeigen und diskutieren.

Weizenzüchtung

Anmeldung

Bis 5.März 2015 per Anmeldeformular (siehe Link unten).

Posteranmeldung

Alle Mitglieder der SGPW sowie Mitarbeitende von schweizerischen Instituten und Anstalten werden eingeladen, wissenschaftliche Beiträge in Form von Postern, zum Tagungs- oder zu einem beliebigen pflanzenbaulichen Thema, anzumelden. Für die Posters wird ein Abstract (Maximum 1 A4-Seite und ca. 2'500 Wörter, Schrift Arial und Schriftgrösse 12; Sprache: deutsch, englisch oder französisch) verlangt. Einreichen bis zum 28.2.2015 über das Anmeldeformular (siehe Link unten).

Kategorien

  • Pflanzenbau
Tagungsbeitrag

50.- CHF (Mitglieder / membres), 70.- (Nicht-Mitglieder / non-membres), 30.- Doktorierende und Studierende, zu entrichten an der Tageskasse
Sprachen: Deutsch